Islamisches Opferfest mitten in Halle Neustadt


image_print

Islamisches Opferfest mitten in Halle Neustadt

Zuschrift: „Heute früh gegen 7 Uhr in Ha-Neu. Trotz ca. 300 m Entfernung und Baulärm vor meinem Haus konnte ich den islamischen Gesang hören. Das waren bestimmt mindestens 90 Dezibel, und das mitten im Wohngebiet.“

Hier im Video:

Ach ja „Eine Islamisierung findet nicht statt“ und #dashatnichtsmitdemIslamzutun

05 04 03 02 0107 06

Reklame:

Protst braucht Druck


8 Comments

  1. István Lukács

    Wer das hier ermöglicht hat soll ihn der Teufel holen! Aus der einst stolzen Arbeiterstadt wird jetzt Getto für Moslems gemacht! Wie tief müßen die Politiker gesunken sein,daß die ihre Heimat so einfach dem Moslems überlassen! Es ist nur einfach traurig was hier geschieht!

Kommentar verfassen