IS ruft Messermänner, um Europäer abzuschlachten


Wir brauchen auf jeden Fall mehr Irrenanstalten, weil die #Lügenpresse nicht hinterherkommen wird, diese Soldaten im Namen Allahs zu geistig verwirrten Einzeltätern zu erklären… Schließlich werden im Moment 280.000 Ausländer in Deutschland mit Haftbefehl gesucht.

Jeder kann zum „erfolgreichen“ Gotteskrieger werden. Weder eine militärische Ausbildung noch der Besitz einer Schusswaffe sind dafür nötig. Diese erschreckende Botschaft verbreitet die Terrormiliz Islamischer Staat derzeit in der neuesten Ausgabe ihres Magazins „Rom“. Demnach sollen künftige Dschihadisten einfach zu einem Messer greifen, um ein Massaker anzurichten. Experten orten eine „totale Kriegserklärung“ des IS. 

IS rät von Küchenmessern ab

Als Vorteil einer Messerattacke führen die Autoren an, dass man die Waffe nach der Tat leicht entsorgen könne, aber ebenso schnell eine neue Stichwaffe erwerben könne. Lediglich von der Verwendung simpler Küchenmesser rät der IS in dem Artikel ab: Deren Struktur würde sich nicht für die „energische“ Anwendung bei einem Attentat eignen …

Komplett auf krone.at

Ach, fast vergessen: #dashatnichtsmitdemislamzutun!

Reklame:

Protst braucht Druck

 

islamistsnotwelcome

 

 


5 Comments

  1. Pingback: Leipzig: Muslimische Messermänner rauben Mobiltelefon und stechen Opfer ab | halle-leaks.de Blog

  2. Pingback: Türke meuchelt in Düren 1 Toter, 1 Schwerverletzter | halle-leaks.de Blog

  3. Pingback: Wann nennt Ihr die muslimischen Täter endlich auch so? | halle-leaks.de Blog

  4. Pingback: Messer-Jihad: Türkische Messerfrau sticht Seniorin nieder – halle-leaks.de Blog

  5. Pingback: Muslimischer Messer-Jihad in Ulm – Auf Opfer eingestochen – halle-leaks.de Blog

Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren