Im United Kingdom wird durchgegriffen…


image_print

#refugeeswelcome to #uk

UK: Flüchtlingsfamilie soll von 2,6-Millionen-Euro-Haus in ein 1,7-Millionen-Euro-Haus

Eine somalische Flüchtlingsfamilie in West Hampstead muss umziehen. Die Familie hatte früher in Coventry, West Midlands gewohnt, war aber unzufrieden, weil sie lieber in London leben würde. Daraufhin hatte man ihnen ein Haus in einer Gegend, in der auch Boy George und Ridley Scott wohnen, zugewiesen. 

Die seit ihrer Migration nach England im Jahr 2008 arbeitlose Familie muss jetzt von dem 2,6 Millionen Euro teuren Haus, das für die Familie teuer renoviert wurde, in ein 1,7 Millionen Euro teures Haus in der Nachbarschaft umziehen. 

Die Familie besteht aus zehn Personen, darunter acht Kindern.

Quelle: http://www.shortnews.de/id/1190785/uk-fluechtlingsfamilie-soll-von-2-6-millionen-euro-haus-in-ein-1-7-millionen-euro-haus#

Kommentar verfassen