Hü und Hott – Maas will nun doch vorerst keine Kinderehen


maas-wiederwahl

Also doch! Nach wachsendem Druck will Justizminister Heiko Maas (SPD) Kinderehen nun verbieten. „Wir müssen die derzeitige Rechtslage deutlich verschärfen. Heiraten darf grundsätzlich erst, wer 18 Jahre alt ist“, so Maas zur „Passauer Neuen Presse“.

Der Minister will noch im November einen neuen Gesetzentwurf vorlegen: Ehen mit Minderjährigen unter 16 sollen ausnahmslos verboten sein, bei 16- bis 18-Jährigen grund­sätzlich auch. In „besonderen Härtefällen“ (etwa wenn es bereits ein Kind gibt) könne eine Einzelfallprüfung sinnvoll sein.

weiter auf bild.de

wikingerdesigns

…sind eh alles Nazis außer Mutti…

allesnazis2


Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren