Hannelore Kraft der Arbeiterverräterpartei SPD zunehmend unter Druck


image_print

Ihre „beharrliche“ Weigerung, die Unterlagen herauszurücken,  habe in der Bevölkerung „bereits Misstrauen erzeugt“, klagte Biesenbach in dem Brief Richtung Kraft…. 

Krafts Angebot: Telefon-Daten bis 4. Januar

Kraft lässt zudem mitteilen, dass sie lediglich dazu bereit sei, Telefon-Daten bis zum 4. Januar zur Verfügung zu stellen. Die Sprecher aller Fraktionen könnten in der Staatskanzlei „vertraulich“ darin Einsicht nehmen, wobei die letzten drei Ziffern der Telefonnummern „verdeckt“ würden, so Lersch-Menses Angebot.

Quelle: http://www.express.de/24977556 ©2016

fickifickikoeln

Eine Empfehlung an die Fickilanten ist die Benutzung einer Truckermuschi. Geht auch halal:

tshirt_hammerstatthalbmond

Protst braucht Druck


Kommentar verfassen