Grüner Vorschlag in Türkei: Kinderficker bleiben straffrei, wenn sie Opfer heiraten


Das dürfte Renate Künast freuen, die sich ja ähnlich artikuliert hat... Also sicher bald auch in diesem Land hier.

islamistenkindersex

In der Türkei sorgt ein von der Regierung vorgelegter Gesetzentwurf, der einen Straferlass für Sexualstraftäter vorsieht, für Streit. Das türkische Parlament billigte am Donnerstagabend in erster Lesung den Entwurf, wonach die Verurteilung wegen sexueller Übergriffe gegen Minderjährige aufgehoben werden kann, wenn der Täter sein Opfer heiratet. Die Bedingung lautet, dass die Tat ohne „Gewalt, Drohung oder jegliche andere Form von Zwang“ erfolgt sein muss.

weiter auf epochtimes.de

Die Altparteien haben komplett versagt, CDU, SPD, Grüne und Linkspartei zum Teufel jagen!

verpissteuch


One Comment

  1. Burg

    Ich hasse den Islam

    So eine Religion gehört verboten

    Der scheis Prophet hat ein neunjähriges Kind missbraucht

    Was ist das für so ein Mist 😡

    Kein Kind darf gegen seinen Willen angefasst werden

    Fickt euch mit eure scheis Kultur

Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren