Grüne Reaktionen zu Fahndung nach dem Terror-Flüchtling in Chemnitz


Klar, dass sowas kommen muss. Wollen die Polizisten keinen Ärger, sollten sie den syrischen Terroristen bei Festnahme lieber wirklich mit Samthandschuhen anfassen.

kuenast

Hier noch einmal ein paar Alternativvorschläge, wie die Polizei künftig mit dem Problem umgehen sollte, um bei Frau Künast gefallen zu finden:

 

Reklame:

Protst braucht Druck

 

dashatnichts


One Comment

  1. Pingback: Jusos wollen Polizei entwaffnen, der Fairness halber – halle-leaks.de Blog

Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren