Grün-Linksterror in Unterhaching


So etwas wird tagtäglich sein, wenn die Rot-Rot-Grüne ReGIERung Wirklichkeit wird, über welche die linksgrünen Politmaden offen diskutieren… Wer rotgrün wählt, wählt Bürgerkrieg. Sie haben nicht zum ersten Mal gezeigt, dass sie mit ihren Sturmabteilungen zu allem bereit sind, um ihre Pfründe zu erhalten und an die Dienstwagen zu kommen. Diese Typen sind keine Demokraten!

sturmabteilung

UNTERHACHING. Vermutlich linksextreme Täter haben in der Nacht zu Sonntag die Geschäftstelle der AfD in Bayern in Unterhaching angegriffen. „Es sind fünf Pflastersteine geflogen“, sagte ein Mitarbeiter der Landesgeschäftsstelle der JUNGEN FREIHEIT.

Schadenersatzklage gegen „Linksextremisten“Anschließend hätten die Angreifer die Räume betreten und verwüstet. Zudem beschmierten die Täter die Fassade mit der Aufschrift „AFD = Rassist_innen“, „FCK AFD“ („Fuck AfD“) und „Rassisten angreifen“ mit roter Farbe.

weiter auf jungefreiheit.de

Die Altparteien haben komplett versagt, CDU, SPD, Grüne und Linkspartei zum Teufel jagen!

verpissteuch

 


Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren