Geil wär´s ja: 20 Jahre für Killary Clinton :D


Und später auch noch #Merkel den Prozess machen (Y)

In der Welt der Politik ist die Vertuschung oftmals schlimmer als das ursprüngliche Verbrechen. So war es Richard Nixons Rolle bei der Vertuschung des Watergate-Skandals, welche ihn letztlich zu Fall brachte. Und heute könnte Hillary Clinton aufgrund der Vertuschung ihres e-Mail-Skandals für sehr, sehr lange Zeit ins Gefängnis gehen.

Als die Meldung herauskam, dass das FBI seine Untersuchung der Clinton-e-Mails wieder aufgenommen hat, verursachte dies Schockwellen in der ganzen politischen Welt. Nur dieses Mal reden wir nicht allein über eine Untersuchung falsch behandelter geheimer Dokumente.

Bisher habe ich niemanden darüber sprechen hören, aber falls das FBI herausfinden sollte, dass Hillary Clinton irgendwelche e-Mails verändert, zerstört oder vor dem FBI verborgen hat, anstatt sie im Zuge der ursprünglichen Untersuchung herauszugeben, dann könnte sie wegen Strafvereitelung im Amt angezeigt werden. Dies würde ihre politische Karriere sofort beenden und falls sie schuldig gesprochen würde, könnte dies für sie Gefängnis bis an ihr Lebensende bedeuten. http://n8waechter.info/2016/10/auf-strafvereitelung-im-amt-stehen-20-jahre-fuer-hillary-clinton/

Protst braucht Druck

wozutierversuche


Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren