Fröhliche Weihnacht in rot-grün-Siff-Sicherheit – Poller in Gesinnungsfarben


Die Farben der Poller sollen angeblich ein sicheres weihnachtliches Gefühl den Besuchern vermitteln, ein wenig wie Präsente der rot-grün-schwarzen ReGIERung in Magdeburg. Die Spannung, ob sich einer nun mit einem Sprengstoffgürtel hochjagt, dürfte auch mit den Pollern ein wohlig aufregendes Kribbeln verursachen…

Die Sperren sollen das Befahren des Marktes mit Lkw und Pkw deutlich erschweren und sind eine Reaktion auf Terroranschläge in anderen Städten. Holger Platz, Beigeordneter für Umwelt, Personal und Allgemeine Verwaltung, betonte: „Es gibt für den Magdeburger Weihnachtsmarkt keine konkrete Gefahrenlage. Trotzdem reagiert die Stadtverwaltung auf die Anschläge mit Fahrzeugen in Berlin, Stockholm, Barcelona und New York.“

So begründet die #Lügenpresse vom #MDR das Aufstellen. Die gleiche Lügenpresse, welche hilft, Millionen potentieller Terroristen ins Land zu fluten.

Werde auch selbst aktiv und unterstütze das Aufkleberprojekt. JEDER kann mitmachen, wenn Du nicht selber verklebst, dann gib sie an Leute weiter, welche es tun. TEILEN dieses Beitrages hilft auch. Die Übersicht über die Aufkleber findest Du hier (Klick auf das Bild)


Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren