Freiwilligen-Vereinsmafia sucht 30 Foto-Reporter zum „Freiwilligen“-Tag


freiwilligen

Quelle: Freinet-online

Der „Freiwilligen-Tag“ ist die Showveranstaltung der „Freiwilligen-Agentur- Halle“ einem Teil der Vereinsmafia, auf welcher der Bauernfang betrieben wird, und Leichtgläubige und Einfältige zur „ehrenamtlichen Tätigkeit“ überredet werden sollen… Ausrichter ist die Vereinsmafia „Freiwilligen-Agentur-Halle“, die vorspielen, ehrenamtlich tätig zu sein, aber MITNICHTEN. Diese „Freiwilligen-Agentur“ ist ein knallhartes Geschäftsmodell auf Kosten der Steuerzahler, welches mit über einer Million im Jahr mit Steuergeldern „gefördert“ wird, von denen 85 % (über 800.000 Euro) in Personalkosten (für ca. 20 Halbtagskräfte) und Honorare fließen.

freiwillig2

Quelle: Freiwilligen Agentur

Lasst Euch einfach nicht verarschen und mißbrauchen von den hauptberuflichen Abzockern der Vereinsmafia, welche so tun, als seien sie die „Zivilgesellschaft“ von Halle.

Teilt diesen Beitrag und klärt die Menschen damit auf.

 


One Comment

Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren