Frank Zander bewirtet 3000 Obdachlose in Berlin


Bereits zum 22. Mal lädt Frank Zander am 19. Dezember in Berlin Obdachlose und Bedürftige zum Weihnachtsfest ein. Etwa 3.000 Gänsebraten kommen an diesem Tag im Hotel Estrel auf den Tisch. Diese Veranstaltung hat inzwischen eine große Tradition. Hier erfährst du, wie Frank Zander Obdachlose einen Abend glücklich macht.

„Natürlich sind wir stolz, dass wir eine solch riesige Veranstaltung seit 1995 bis heute als Familienveranstaltung mit Hilfe von Freunden und Sponsoren stemmen, ganz ohne professionelle Agentur„, verrät Frank Zander, der mit Hits wie „Hier kommt Kurt“, „Der Ur-Ur-Enkel von Frankenstein“ oder der Hertha-Hymne „Nur nach Hause gehen wir nicht“ zur Kultfigur wurde. Einmal im Jahr lädt der Berliner etwa 3.000 Obdachlose und Hilfsbedürftige ein, um ihnen zumindest einmal im Jahr ein Lächeln aufs Gesicht zu zaubern.

Quelle Bild und Text: https://2glory.de/frank-zander-obdachlose/9043

Wer an dieser Not Schuld trägt?: CDU, SPD, Grüne und Linkspartei zum Teufel jagen!

verpisst_euch_2


2 Comments

Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren