Flüchtlinge: Massenschlägerei am Stachus


kulturbereicherung

Zwei jugendliche Afghanen wurden bei der Auseinandersetzung von einem Syrer (17) mit einem spitzen Gegenstand verletzt. Ob es sich dabei um ein Messer gehandelt hat, ist noch nicht bekannt. Die Polizei konnte die beiden Tatverdächtigen festnehmen. Mittlerweile hat eine Mordkommission die Ermittlungen übernommen. Im Laufe des Montagvormittags gibt die Polizei weitere Details bekannt.

weiter auf merkur.de

Wir schaffen das! aber NUR OHNE die Altparteien. CDU, SPD, Grüne und Linkspartei zum Teufel jagen!

verpissteuch


Kommentar verfassen