Flüchtling schlägt Frau in Straßenbahn zusammen, um Handy zu rauben


In der Straßenbahn Linie 62/Bonner Hbf wurde eine Frau so lang verprügelt, bis sie ihr Handy fallen ließ. Täterbild:

Plötzlich und unvermittelt riss der Unbekannte der jungen Frau von hinten an den Haaren und schlug sie mehrfach. Dabei fiel das Handy des Opfers zu Boden, welches der Täter aufnahm und dann in die Bismarckstraße flüchtete. Der arabisch sprechende Mann wurde in der Straßenbahn von Überwachungskameras aufgenommen, er konnte bisher jedoch nicht identifiziert werden. Deshalb veröffentlicht die Polizei auf richterlichen Beschluss Fotos des Tatverdächtigen. Hinweise nimmt die Kripo unter der Rufnummer 0228/15-0 entgegen.

Quelle: freiezeiten.net

100 Aufkleber nur 6,66 €


Kommentar verfassen