Familiennachzug – Der islamistische Großangriff auf Deutschland


image_print

Asyl – die Zauberformel, um von außen in unsere soziale Hängematte zu steigen, ist als temporärer Schutz gedacht und bedarf einer ständigen Neubewertung. Warum die ganze Bagage der eben meist „Schutzbedürfigen“ nachgeholt werden soll, entzieht dem Verständnis JEDES normal denkenden Menschen. Familienzusammenführung JA, aber bitte schön in den Heimatländern. Heerscharen von linksgrün versifften „Anwälten“ und „Richtern“ torpedieren die Sicherheit unserer Gesellschaft, indem sie diese Sinnlosklagen, welche meist nur als Verzögerungstaktik eingereicht werden, überhaupt bearbeiten.

richter-und-anwaelte

Fast 100.000 Mal wurde 2016 gegen BAMF-Asylurteile geklagt. Syrische Flüchtlinge klagten zuletzt vermehrt.
  • Die Migranten, oft unterstützt von Helfern und Organisationen, gehen kein Risiko ein. Die Kosten trägt der Steuerzahler.
  • Die Masse der Verfahren lähmt die deutschen Gerichte: Der Anteil der Asylfälle liegt mancherorts bei 40 Prozent.

Quelle: welt.de

Die Altparteien haben komplett versagt, CDU, SPD, Grüne und Linkspartei zum Teufel jagen!

verpissteuch


Kommentar verfassen