FakeNews: Putin will Merkel mit muslimischen Vergewaltigerhorden stürzen


Die #Lügenpresse denkt sich echt die dicksten Bolzen aus, um für alle Eventualitäten Erklärungen parat zu haben. Zum Beispiel für das zu erwartende Erstarken der AfD. Nicht Merkel und ihre verfehlte Politik wird dann daran Schuld sein, sondern Putin, der angeblich die muslimischen Vergewaltigerhorden wie dressierte Affen nach Deutschland schickte, um Merkel zu schaden 😀 😀 😀

Ein hochrangiger Vertreter der deutschen Sicherheitsbehörden warnt davor, dass Moskau die Bundestagswahl 2017 sabotieren will: „Wir werden im deutschen Wahlkampf eine Einflussnahme erleben, wie wir sie noch nie erlebt haben.“

Fraglich ist noch, wie Putin & Co Einfluss nehmen wollen. Derzeit gibt es verschiedene Theorien:

  • Veröffentlichung interner Dokumente (wie im US-Wahlkampf)
  • gezieltes Streuen von falschen Gerüchten („Vergewaltigungsfall“ Lisa)
  • Einschleusen von Sexmob-Flüchtlingen

Quelle: oe24.at


Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren