Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Chemnitz vor CFC Stadion 30.8.18 – ab 18 Uhr – neue Demo gegen die Messer-Killer von Merkel

August 30 @ 18:00 - 21:00


+++Eilmeldung+++
Haftbefehl gegen Messerstecher liegt PRO CHEMNITZ vor

Donnerstag, den 30.8., findet um 18 Uhr auf der Zietenstraße/Ecke Gellertstr. (vorm CFC Stadion) die zweite Kundgebung statt.

Diese ist wichtiger als die erste Demo, weil sich durch den uns zugespielten Haftbefehl noch einmal die Dringlichkeit zeigt! Der ledige und erheblich vorbestrafte und unter Bewährung stehende Yousif Abdullah hat gemeinsam mit seinem Mittäter Alaa Sheikhi fünfmal auf das Opfer eingestochen und ihn regelrecht abgeschlachtet.

Kriminelle Ausländer dürfen nicht geduldet werden, diese gehören sofort abgeschoben und das werden wir gemeinsam am Donnerstag dem CDU-Ministerpräsidenten zeigen!

Hier findet Ihr auch den Haftbefehl, solange noch verfügbar: https://blog.halle-leaks.de/2018/08/oberstaatsanwalt-chemnitz-und-mdb-der-cdu-frank-heinrich-wegen-strafvereitelung-im-amt-angezeigt/


Details

Datum:
August 30
Zeit:
18:00 - 21:00

Veranstaltungsort

chemnitz, ziehtenstr
zietenstraße
Chemnitz,
+ Google Karte

4 Comments

  1. Huttinger

    Hallo ich bin der Jan aus Franken.Ich bin behindert arbeite in einer Behidnertenwerkstatt und habe einen Behindertenausweis.Was passiert mit uns behinderten Menschen wenn die AFD und Pegida mal in Deutschland regiert.

    1. Timur

      Hallo Jan aus Franken, im Gegensatz zu einem Leben und Sterben in einem islamischen Staat wirst Du auch weiterhin von uns Steuerzahlern versorgt werden und brauchst Dich natürlich NICHT um Deine Zukunft sorgen.

  2. Mandy

    Hallo Timur
    Jan braucht nicht von den Steuerzahlern versorgt werden. Er arbeitet für seinen Lebensunterhalt selbst. Wie ich auch (Sehbehindert). Das war auch überhaupt nicht Thema seiner Frage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.