Europa mit muslimischen Bäuchen erobern – Die IQ70 Neujahrsbabies sind da


Auch wenn nur „Erdogan“ es gesagt hat. Es geht um die islamische Idee, Europa endlich zu islamisieren. Dieses Ziel ist im Koran vorgeschrieben. Jeder Islamist hat der Sache zu dienen, das „Reich des Krieges“ in das „Reich des Islam“ zu wandeln. Ich erinnere mich an eine Aussage von Erdogan vor ettlichen Jahren: „Zweimal sind wir Türken beim Versuch gescheitert, Europa militärisch zu erobern. Jetzt erobern wir Europa mit den Bäuchen unserer Frauen!“ Man hätte vielleicht früher auf seine Worte achten sollen, denn Erdogan lässt seinen Worten Taten folgen! Und mit ihm die Moslems aus der ganzen Welt….

Der IQ im Ländervergleich

Die Frage nach der Intelligenz bestimmter Nationalitäten oder Bevölkerungsgruppen mag kontrovers betrachtet werden. Tatsächlich gibt es aber durchaus sowohl nationale, politische als auch geografische Faktoren, die Einfluss auf die Intelligenz haben. Oftmals noch überraschend, aber wissenschaftlich inzwischen nachgewiesen ist, dass ein wärmeres Klima einen merklich schlechten Einfluss auf den Intelligenzquotienten hat.

Mit einem durchschnittlichen IQ von 100 Punkten steht Deutschland in diesem Ranking auf Platz 14. Mit 108 Punkten erreichen die Einwohner in Singapur den höchsten Intelligenzquotienten weltweit. Der letzte Platz mit gerade noch 56 Punkten wird von Äquatorialguinea belegt.

Zusätzlichem zum reinen Ranking der Länder soll in dieser Tabelle der Einfluss von Wohlstand und Klima dargestellt werden.

Quelle und Übersicht: https://www.laenderdaten.info/iq-nach-laendern.php

Hier geht´s zu den Protest-Shirts:

 


Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren