Es kommen weniger „Flüchtlinge“? Bamberg vergrößert Asylheime.


Ein Indiz, dass der große Ansturm noch bevorsteht, ist, dass Asylheime nicht verkleinert, sondern vergrößert werden.. Wie hier in Bamberg.

Die Aufnahmeeinrichtung Oberfranken (AEO) für Flüchtlinge soll im kommenden Jahr vergrößert werden. Die Stadt wehrt sich dagegen. Die Regierung von Oberfranken will aber trotzdem bauen…. Die Zahl der ankommenden Asylsuchenden sei zwar im Moment gering, sagte Stefan Krug, Bereichsleiter Sicherheit, Kommunales und Soziales der Regierung von Oberfranken, am Mittwoch in der AEO. Man wolle aber vorbereitet sein, falls wieder mehr Asylbewerber nach Deutschland kommen. Bis Mitte kommenden Jahres soll die Einrichtung demnach auf 3.400 Plätze ausgebaut werden. Derzeit habe sie 1.430 Plätze, davon seien 1.090 belegt, so Krug weiter.

Quelle: br.de

Diese Zustände beseitigen: CDU, SPD, Grüne und Linkspartei zum Teufel jagen!

verpisst_euch_2


Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren