Einkaufen bei den Kuffar in Oschersleben


Zuschrift aus Oschersleben:

„++++OSCHERSLEBEN ++++
Gestern (13.6.) in einem Einkaufsmarkt in Oschersleben gegen 19.45 Uhr. ….

Ca. 5 Menschen mit Migrationshintergrund („Flüchtlinge“ Asylsuchende) zeigten mal wieder ein wunderbares Beispiel ihrer Integrationsbereitschaft.

Einer von denen wurde beim klauen erwischt. Auf dem Weg in Richtung Ausgang kamen weitere ca, 4-5 Migranten (angebliche Flüchtlinge) hinzu und fingen an zu randalieren, dabei entwendeten diese Personen vom ansässigen Bäcker/Kaffee Messer und bedrohten die Mitarbeiter und Kunden. Sie warfen mit Stühlen um sich.

Aus Angst um das eigene Leben wurden diese traumatisierten „hilfebedürftigen“ Asylsuchenden in Ruhe gelassen und „durften“ gehen. Die alarmierte Polizei traf dann auch noch ein. ……nach ca.45 Minuten….. (da sollte personell etwas geschehen)

und nun kommt es —-Es ging um einen Lockenwickler—–
…..Oschersleben ist Bunt

Dieses ist nicht das erste mal in Oschersleben. …..andere Einkaufsmärkte berichten auch immer wieder.“

Wenn man Zeuge von diesen Dingen ist, muss der Reflex sein, das auch zu dokumentieren. Also Handy raus – draufhalten…

Der Beitrag darf geteilt werden (Y)


Kommentar verfassen