Einer der macht und nicht nur labert: Frank Zander


image_print

Bereits zum 22. Male organisiert und sponsert Frank Zander das Weihnachtsessen an Bedürftige. Von SEINEM Geld. Das, was korrupte Beamte und ReGIERungsvertreter in den Behörden Berlins nicht hinbekommen, wird hier in Eigeninitiative zu lindern gesucht.

frankzander

Die Einlassbändchen werden ab Mitte Dezember in über 60 sozialen Einrichtungen (Tagesstätten, Notübernachtungen, Aufwärmestellen) in Berlin kostenlos an Bedürftige ausgegeben.

Außerdem werden am 16.12.2016 zwischen 13:00 Uhr und 19:00 Uhr in der zentralen Beratungsstelle für Menschen in Wohnungsnot (Levetzowstraße 12a – 10555 Berlin) die kostenlosen Einlassbändchen an obdachlose und bedürftige Menschen ausgegeben. Die Bändchen werden, wie auch in den letzten Jahren, NUR PERSÖNLICH übergeben. Eine Mitnahme von Bändchen für andere Personen ist nicht möglich!

weiter auf obdachlosenfest.de

Wegen der korrupten Altparteien ist so etwas überhaupt erst nötig! CDU, SPD, Grüne und Linkspartei zum Teufel jagen!

verpissteuch


Kommentar verfassen