Düsseldorf – 17 Seniorinnen überfallen


image_print

Warum zum Teufel steht keine Täterbeschreibung im Text? 😉 Also die Täter sehen unterschiedlich aus: Haare mal gegelt, mal seitlich abrasiert oder gelockt? Aber immer schwarz (die Haare, nicht die Täter)?

17 Überfälle auf alte Damen sind in den vergangenen fünf Wochen aus dem Düsseldorfer Norden gemeldet worden. Die Täter stahlen auf brutale Weise den Schmuck der Seniorinnen. Jetzt bittet die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe.

Die Täter sind brutal, skrupellos und sie arbeiten vielleicht zusammen. Möglich ist aber auch, dass in Verbrecherkreisen die Idee von der schnellen Beute bei wehrlosen Opfern gerade in Mode kommt. „Wir haben ein Problem“, sagt Polizeisprecher Markus Niesczery. Und deshalb wurde vorige Woche eine Sonderkommission eingesetzt, die sich um alle ins Muster passenden Taten kümmert, auch wenn die Täter unterschiedlich aussehen.

weiter auf: http://www.rp-online.de/nrw/staedte/duesseldorf/blaulicht/duesseldorf-soko-band-jagt-brutale-halskettenraeuber-aid-1.6000690


Kommentar verfassen