Die Maulhuren vom Spiegel biegen sich die Wahrheit :D


Die über 1300 Propaganda-Delikte. Propagandadelikte nach § 86 ff StGB und auch „Volksverhetzung“ nach § 130 StGB sind Delikte nach Gesetzen zur Beschneidung der Meinungsfreiheit gemäß Artikel 5 II GG. sollte man außen vorlassen, da „Linke“ faktisch nicht dagegen verstoßen können. Es sei denn, sie werden selbst mal beim Hakenkreuzschmieren erwischt, weil sie die Statistik der rechten Straftaten wieder mal aufhübschen wollen…

luegenpresse

Quelle: Lügenpresse Spiegel

Es bleibt, wenn wir die Propagandadelikte rauslassen, ein Verhältnis von

438 rechts : 229 links

Wenn wir jetzt, was die Mietmäuler vom Spiegel vermieden haben, schauen von welchem Personenkreis das ausgeht, dann kommt ein deutlich anderes Ergebnis heraus. Wieviele Extremisten gibt es auf beiden Seiten?

rechts links

Quelle: Landesverfassungsschutzbericht

Also ist das Fazit zu schließen, dass die viel kleinere Gruppe von Linksextremisten potentiell massiv zu mehr Kriminalität und Gewaltbereitschaft neigen. Gerade in den Segmenten, wo die kleine Gruppe Linksextremisten sogar in der absoluten Anzahl von Straftaten die Rechtsextremisten schlägt..

Das deckt sich übrigens auch mit dem Bundestrend:

Wirklich mehr „rechte Straftaten“?

 


Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren