Deutsche Wertarbeit: Bahn setzt wieder Reichsbahnwaggons ein


Weil die modernen Züge reihenweise ausfallen auf Grund technischer Mängel, greift die Bahn pünktlich vor Einbruch des Winters in Anhalt auf Bewährtes zurück. Die Waggons der Deutschen Reichsbahn, wie Bilder auf Twitter belegen.

„Der Zug ist eine Kombination aus verschiedenen Wagen. Dass das alte Wagen sind, ist unbestritten“, sagte der Sprecher. Darunter sei auch ein Wagen mit DR-Aufdruck. „Das ist fast nostalgisch.“ Die Preßnitztalbahn mit Sitz im erzgebirgischen Jöhstadt wollte mit Verweis auf die MRB keine weiteren Auskünfte zu der von ihr bereitgestellten Lok und den Wagen geben.

Die MRB versicherte, dass die bereits ausgemusterten Wagen trotz ihres Alters keine Mängel aufweisen.

– Quelle: http://www.mz-web.de/25245334 ©2016

CDU, SPD, Grüne und Linkspartei zum Teufel jagen!

verpisst_euch_2


Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren