Der Winter naht? – Kein Mitleid mit den Erpressern!


image_print

Hey, nur kein falsches Mitleid. Das Schicksal dieser Invasoren ist selbst gewählt und sie wären in 2 Tagen wieder daheim in der Wärme, wenn sie ihre Marschrichtung um 180 Grad drehen würden… Wir brauchen hier keine weiteren Kriminellen in Deutschland, müssen selbst erst mal sehen, wie wir die Hunderttausenden hier gestrandeten so schnell wie möglich unter Kontrolle bekommen bzw. wieder loswerden. Mit den korrupten Altparteien ist dies NICHT möglich. Wir benötigen hier einen Politikwechsel um 180 Grad. Eine nachgewiesen geisteskranke Kanzlerin ist dabei auch wenig hilfreich.

der-winter-wird-hart

Tausende Flüchtlinge sind auf dem Balkan gestrandet. Sie können nicht in die EU einreisen, wollen aber auf keinen Fall umkehren. Häufig leben sie als Obdachlose unter unmenschlichen Bedingungen. Und nun kommt der Winter.

weiter mit dem Tränendrüsen-Drücken auf handelsblatt.com 

Das Einzige, was hier tödlich wird, ist falsches Mitleid. Diese angeblichen „Flüchtlinge“ können jederzeit wieder nach Hause gehen.

verpisst_euch_2


Kommentar verfassen