Der nächste Killer-Flüchtling: Syrer erschlägt Syrer


Essen. Brutaler Mordfall: Am Montagabend wurde die Leiche eines Syrers (23) in Holsterhausen gefunden. Dem Mann wurde der Schädel eingeschlagen.

Nun hat die Polizei den Fall aufgeklärt. Am Donnerstag wurde ein anderer Syrer (30) festgenommen. Die beiden hatten sich auf der Flucht kennengelernt.

Das Motiv: Habgier.

weiter auf derwesten.de

Diese Zustände beseitigen: CDU, SPD, Grüne und Linkspartei zum Teufel jagen!

verpisst_euch_2


Kommentar verfassen