CDU Ministerin verteidigt Islam-Kindersex-Ehen


cdu-kindersex

In der gerade laufenden Debatte um ein neues Eherecht hatte die Justizministerin im Interview ihre Position dargelegt. Vor allem geht es um die Frage, wie mit geflüchteten Ehepaaren umzugehen ist, bei denen Partner minderjährig sind. Fast 1500 solcher Ausländer-Ehen sind bundesweit registriert. Keding lehnt es ab, all diese Verbindungen pauschal aufzuheben, da etwa versorgungsrechtliche Auswirkungen gravierend seien. Sie zog eine Grenze bei 14 Jahren: Ab da aufwärts sollte es ein strenge Einzelfallprüfung geben. Nur Zwangsehen oder Ehen mit zweifelhaften Dokumenten sollten aufgehoben werden.

weiter auf volksstimme.de

Die Altparteien haben komplett versagt, CDU, SPD, Grüne und Linkspartei zum Teufel jagen!

verpissteuch


12 Comments

  1. Ceracki Marco

    Ahja! Denkt die wirklich das ein Kind mit 14 jahren einen 30-50 Jährigen „liebt“ oder das es keine Zwangsehe ist?
    Deutsches Gesetz ist kein Gummiball das man sich zurechtbiegen kann wie man will! Reicht schon das 1000x fach gegen das Vermumungsverbot verstoßen wird und das auch geduldet wird!

  2. skyree

    haben se der alten ins gehirn geschiessen, das ist ganz klar sexueller missbrauch von minderjährigen / schutzbefohlener.
    das gesetz sueht vor das ehe erst ab 18 rechtskräftig sind
    bei 16 jährigen müssen die erziehungsberechtigen zustimmen.
    und jetzt kommen irgendwelche primitiven hinterweltler wo das nach belieben genemigt wird. wer sich nicht an das hiesige gesetz hält kann gleich weider dahin verschwinden wo er her kommt. kinderficker sind HIER nicht willkommen

  3. Renate

    Wo wohnt diese Frau? Man sollte davor demonstrieren und sie zum Rücktritt zwingen! Aber eigentlich gehört sie angezeigt. Wegen Missbrauch eines öffentlichen Amtes und Geldes. Denn die wird für das Brechen unserer Gesetze auch noch bezahlt.

  4. Britta

    Das diese Kinderseelen zerstört werden interessiert nicht. Schon mal Gedanken darüber gemacht,was für Schmerzen diese jungen Mädchen erleiden müssen? Ich könnte nur noch kotzen.

  5. Hans Hermann

    Natürlich lieben die sich schon lange, schließlich lernen sie sich erst bei der Hochzeit kennen!
    Es ist aber scheinbar so, das politische Korrektheit auch Ministerinnen verdummt!
    Oder wie es im Fall der Emanzipation Nikolas Rockefeller im interview mit Aaron Russo ausdrückte:
    Emanzipation ist unsere Erfindung, früher konnte ein Mann mit seiner Arbeit eine Familie ernähren!
    Heute müssen Beide arbeiten und finden das auch gut so. Nebenbei haben wir die Oberhoheit über die Kindererziehung die wir dann zu unseren Sklaven erziehen können!

  6. Da können die jedem pedophielen und anderen sexualverbrechern nen Freibrief damit geben, nix anderes is das Kinderehe das ist verboten.gehort verboten und die Kerle gehören gesteinigt gefeiert und geteert so wie die Politiker die dies tolorieren

Kommentar verfassen