BGH lässt IS-Terroristen laufen. Mal sehen, wen er messert.

Der BGH verweigert den Haftbefehl wegen Terrorgefahr gegen muslimischen Terroristen. Vielleicht sollte die Staatsanwaltschaft mal seine GEZ-Beiträge des Terroristen checken. Ist er säumig, bekommt Ihr doch JEDEN Haftbefehl. Kein Haftbefehl wegen Terrorverdachts für den in Berlin gefassten Ashraf al T.: Der Bundesgerichtshofs hat den Antrag der Bundesanwaltschaft abgelehnt. Der Mann bleibt …

Erdogan warnt Deutschland vor Terrorplage

Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat Deutschland die Unterstützung von Terrorismus vorgeworfen und die Spannungen zwischen beiden Ländern damit erneut verschärft. «Im Moment ist Deutschland eines der wichtigsten Länder geworden, in denen Terroristen Unterschlupf finden», sagte Erdogan bei einer Zeremonie am Donnerstag im Präsidentenpalast in Ankara. «So offen sage …

Terrorflüchtling Al Bakr mit allen Ehren muslimisch in Berlin bestattet

Wir erinnern: „Im Einklang mit muslimischen Traditionen wurde Osama Bin Ladens Leiche im Meer bestattet. Das berichten übereinstimmend zwei US-Fernsehsender.“ (welt.de) Also nach muslimischer Tradition wird Al Bakr dann ins Wasser geschmissen? In Ermangelung des Meeres werfen sie den toten Terroristen dann in die Spree?… Wie „Focus Online“ berichtet, soll der Terrorverdächtige Dschaber Al-Bakr in …

Terror-Flüchtling in Berlin festgenommen

Die Polizei hat einen 27-jährigen Syrer in Berlin-Schöneberg festgenommen. Der Mann steht in Verdacht, einer ausländischen Terror-Vereinigung anzugehören. Er soll seit 2015 in Deutschland wohnen. Beamte des Berliner Landeskriminalamtes haben am Mittwochabend einen Syrer festgenommen. Er steht im Verdacht, Mitglied einer ausländischen terroristischen Vereinigung zu sein.  Das teilte die Polizei über …

Bämmm – Muslimischer Messerstecher von Hamburg war ISIS-TERROR!

Wir haben es von ANFANG an gesagt, die #Lügenpresse hat den Fall Deutschlandweit heruntergespielt! Ach ja: #dashatnichtsmitdemislamzutun Der Teenager-Mord an der Hamburger-Alster gibt der Polizei seit knapp zwei Wochen Rätsel auf – jetzt bekannte sich die Terror-Miliz ISIS zu der tödlichen Messer-Attacke! Mehr auf bild.de Sofort am 17. Oktober haben …

Terror-Taliban-Flüchtling keine akute Bedrohung für Stahlknecht

In Köthen wurde am Donnerstag ein 19-jähriger Afghane festgenommen. Nach Angaben der Bundesanwaltschaft wurde er verdächtigt, Mitglied der radikal-islamischen Taliban zu sein und in Afghanistan gekämpft zu haben. Innenminister Holger Stahlknecht (CDU) geht aber davon aus: Der Mann war keine akute Bedrohung für die Bevölkerung…Nach Informationen von MDR SACHSEN-ANHALT war …

Sachsen-Anhalt schön bunt. Jetzt auch Taliban hier

Danke, Ihr #RefugeesWelcome-Verbrecher aus Polit- und Vereinsmafia. Ja, die Menschen hier wissen, wer IHR seid. Denkt nicht, dass Ihr mit Eurer geisteskranken Scheisse und dem Import von Kriminellen und Terroristen ungestraft davon kommen werdet. Die Zeiten werden sich ändern! Sachsen-Anhalt: Mutmaßlicher Taliban gefasst In Sachsen-Anhalt ist ein mutmaßlicher Taliban-Kämpfer festgenommen …

Wann nennt Ihr die muslimischen Täter endlich auch so?

Wieder mal die „geistig Verwirrten“ müssen dafür herhalten, den Messer-Jihad in Bremen nicht als das bezeichnen zu müssen, was es ist. Eine Auftragstat im Namen Allahs befohlen durch den IS. Wir erinnern: IS ruft Messermänner, um Europäer abzuschlachten Nachdem die Polizei am Dienstagnachmittag per Notruf alarmiert wurde, rückte sie mit …

Arbeitgeber von Flüchtlings-Angestellten ausgeraubt

Wer die Warnungen in den Wind schlägt, muss durch Erfahrung lernen. Wer nicht hören will, muss fühlen. Wer so blöd ist, und nur aus GIER wegen der eventuell geringeren Bezahlung auf schlecht ausgebildete „Flüchtlinge“ zurückgreift, um seinen Arbeitskräftebedarf zu decken, der hat es gar nicht anders verdient. Also es traf …

Neger-Flüchtling metzelt Seniorin im Altersheim nieder

Ein 18-jähriger Afrikaner aus Somalia hat im niedersächsischen Neuhaus eine 87-jährige Seniorin bestialisch ermordet und unsere regionale #Lügenpresse „Freiheit“ verschweigt in der Überschrift die „Flüchtlings“-Herkunft und verhöhnt das Opfer auch noch, indem das Mietmaul sich Gedanken darüber macht, ob es wohl eine Beziehungstat gewesen sei. Nur der geduldige Leser, welcher …