0,3 Promille der Einwohner Berlins für 20 % der Gewalttaten verantwortlich

UND diese Intensiv-Gewalttäter sind fast ausschließlich #MOSLEMS! #religiondesfriedens (ach ja: #dashatnichtsmitdemislamzutun) Für diese Zahlen gab es gestern keinerlei offizielle Bestätigung.Allerdings schrieb Jugendrichterin Kirsten Heisig bereits 2008: „Bei Delikten der Gewaltkriminalität ist auf der Täterseite die Anzahl junger Männer nicht deutscher Herkunft – es muss hier vorrangig von türkischstämmigen, aber noch …

Migrantenschläger prügeln Hildener fast tot

Hilden. Zwei Männer haben am Wochenende einen jungen Mann in Hilden so brutal verprügelt, dass er in Lebensgefahr schwebt. Zeugen haben die beiden Täter beschrieben. Jetzt bittet die Polizei die Bevölkerung um Hinweise.   In der Neurochirurgie des städtischen Klinikums Solingen kämpfen Ärzte und Pfleger seit Sonntag um das Leben …

Muslimischer Messer-Jihad in Frankfurt/Main

Ja, doppelt gemoppelt, aber #wertvolleralsgold und #dashatnichtsmitdemislamzutun: Großeinsatz der Polizei an der Frankfurter Hauptwache: Bei einer Messerstecherei wurden mindestens vier Menschen verletzt. Um 17.30 Uhr ist es am Samstag in der Frankfurter Hauptwache zu einer Messerstecherei gekommen. Mindestens vier Menschen wurden nach Angaben der Polizei verletzt, nachdem mehrere Personen in …

Messer-Jihad: Türkische Messerfrau sticht Seniorin nieder

Also es ist nicht so, dass wir nur den muslimischen Messermännern am Messer-Jihad Schuld geben. Manchmal sind es auch Messerfrauen… Ach ja, und immer sind es laut #Lügenpresse #Einzelfälle und der Täter/die Täterin IRRE! UND: #dashatnichtsmitdemislamzutun Die Frau, die am Montag versucht haben soll, eine Seniorin zu ermorden, ist nach …

Neger aus Niger wird trotz Wiederholungsdealens nicht abgeschoben

Freiburg: Die Polizei führte seit Mai diesen Jahres ein Ermittlungsverfahren gegen einen Amtsbekannten Drogendealer. Am 20.10.2016 gegen 22:00 Uhr konnten die Ermittler den Drogendealer festnehmen, da die Beweislage erdrückend war. Dem 34 jährigen nigrischen Staatsangehörigen wird Drogenhandel in großem Umfang vorgeworfen. Er soll fast täglich im Bereich der Altstadt Drogen …

Der Kindersex-Lude beschwichtigt – die paar Kinderehen

Minderjährige Ehefrauen (14 Jahre und jünger) müssten dann im Ernstfall vor Gericht gegen ihre Ehemänner aussagen, um eine Auflösung der Ehe durchzusetzen – völlig illusorisch! Nach der Kehrtwende in Sachen Kinderehe in Deutschland hat Maas einen Proteststurm losgetreten. Vor allem im Internet wird der Justizminister scharf attackiert.   Wütender Protest gegen …

Warum werden Afrikaner immer als Südländer bezeichnet?

Das Phantombild zu einem der “südländisch aussendenden Täter”: Eschershausen (Landkreis Holzminden) (ots) – Am Mittwoch, 19.10.2016, in der Zeit zwischen 10.00 und 10.55 Uhr, kam es in der Höfestraße zu einem Wohnungseinbruch. Offensichtlich drangen zwei männliche, südländisch aussehende Täter in ein derzeit leerstehendes Wohnhaus ein. Dazu wurde von den Tätern …

Chemnitz reagiert auf Terror-Flüchtlinge: Keine Single-Wohnungen mehr

Single-“Flüchtlinge” sollen keine Wohnungen mehr bekommen, um sie vom Bombenbasteln abzuhalten. Warum sie das nicht auch in den Unterkünften könnten, wird nicht verraten. Das ist ein erster Schritt zur Erhöhung der Sicherheit der Einwohner. Konsequenter wären (bewachte!) Ausgangssperren bis zum Abschluss des Asylverfahrens. Wer dagegen verstößt, darf sofort heimfahren… Allein …

Österreich: Außenminister Kurz zur Armutszuwanderung

Hätten wir in Deutschland statt unserer fetten Politmaden solche Minister und Politiker, hätten wir ein paar Hunderttausend Sorgen weniger im Land. Wien: In einem Interview in der Montag erscheinenden Ausgabe des Nachrichtenmagazins „profil“ meint Außen- und Integrationsminister Sebastian Kurz, Österreich müsse bei der Zuwanderung „dringend gegensteuern“. Diese sei noch immer …

Polizeigewerkschaftschef Wendt warnt vor Bürgerkrieg

Wenn wir die marodierenden und vergewaltigenden Flüchtlinge hier im Land nicht unter Kontrolle bekommen, droht offener Bürgerkrieg, sobald man die in die Gesellschaft gerissenen Wunden nicht mehr mit Geld zukleben kann. Dieses Geld muss eine prozentual immer kleiner werdende Gruppe von Steuerzahlern erwirtschaften, die künftig noch höher belastet werden muss. …