Linksgrüne Assi-Terroristen in Berlin und Leipzig besucht

Ein Teil der linkskriminellen Schlägertruppen und Linksterroristen der linksgrünen Blockparteien hatte am Morgen Hausbesuch. Während die politische Rathaus-Schickeria einschließlich des Bürgermeisters in Halle regelmäßig mit solchen Terror-Assis auf Kuschelkurs geht und wegen des konsequenten Augenverschließens auch keine Probleme mit ihnen feststellt, was möglicherweise einfach daran liegt, dass die Verantwortlichen im …

Leipziger Schaben organisierten Großdemo gegen Sachsen – 80 Teilnehmer

Es sollte eine Großdemo gegen „sächsische Verhältnisse“ werden, ein parteiübergreifender Protest gegen die hierzulande allmächtige CDU. Doch am Montagabend verloren sich gerade mal 80 Leute im verregneten Leipzig – begleitet von 90 Polizisten! „Druck machen. Für ein anderes Sachsen“ – unter diesem Motto hatte ein breites Bündnis aus SPD, Grünen, …

Linksextremisten hetzen gegen Fic_i-Fic_is im Terrorhauptquartier Leipzigs

Das linke Kulturzentrum Conne Island in Leipzig wollte Flüchtlinge durch gemeinsames Feiern integrieren. Einige Frauen klagten über sexuelle Belästigung. Das Kollektiv wagte einen ungewöhnlichen Schritt.  Dieser Hort der Linksterroristen wird mit mehreren Hunderttausend Euro im Jahr vom Steuerzahler subventioniert, obwohl dort ebenso Hunderttausende Umsätze an Eintrittsgeldern und Getränkeverkäufen generiert werden, …

Offensichtlich False-Flag-Hakenkreuze an Linken-Büro in Halle

Also das scheint mehr als offensichtlich. Hier will die Vereinsmafia offensichtlich mal wieder ihre hausgemachte Statistik an “rechten Straftaten” hochschrauben, um danach wieder die Hand für “mehr Mittel gegen Rechts” aufzuhalten oder die Linke braucht mal wieder öffentliche Publicity. Die Düse der Spraydose scheint recht breit zu sein, wenn man …

Erneuter linksterroristische Gewalt in Halle Saale

Solange von der Stadt nicht endlich diesen linksgrünen Vereinskriminellen ein Riegel vorgeschoben wird, werden sich diese linksterroristischen Übergriffe immer wieder wiederholen. Es gilt, ein Netzwerk zum Selbstschutz aufzubauen. Wenn jemand erkannt wurde, oder jemand weiss, wer beteiligt war, so bitten wir, uns die Namen zukommen zu lassen. Das größte Gift …

Schaumschläger vom BGR machen mit NICHTS auf dicke Hose

Also die Kriminellen um Wanja Seifert, Valentin Hacken und Christof Starke vom BGR Halle gehen gerade mit einer angeblichen Erfolgsmeldung hausieren. Sie hätten auf einer “Immatrikulationsfeier” der Uni Halle die Identitären FAST gehindert, dort Flyer zu verteilen. Wie fast gehindert? Also nicht gehindert? Dafür bekommt Ihr stattliche Steuerkohle? Das wäre vor …

Linksterroristen prügeln Schwerbehinderten ins Krankenhaus

Kein Aufschrei in der #Lügenpresse. Keine Kritik an den Zuständen. Das liegt ganz einfach daran, dass die meisten Redaktionsstuben der “Qualitätspresse” selbst linksgrün versifft sind. Brüder im Geiste mit den Tätern. “JENA. Mehrere mutmaßlich linksextremistisch motivierte Gewalttaten haben die Gründung des Verbandes „Allgemeine Deutsche Burschenschaft“ (ADB) in Jena überschattet. In der …

Nachspiel wegen Wunsch der Polizei nach friedlicher Demo in Dresden

#dresden #dd0310 Ich verstehe überhaupt nicht, was Kasek und Böhmermann (Polit- und Medienmaden) da zu senfen haben. Die Polizei hat den Demonstranten von Pegida in Dresden einfach eine erfolgreiche Demo und sich damit einen stressfreien Tag gewünscht. Wenn Kassek da eine Ungleichbehandlung der Demonstranten (Pegidianer und Linksterroristen), so sollte ihm doch …

Linksgrüner SAntifa-Terror in Burg

Weil die #Lügenpresse sich immer noch über die “Hau-AB”- und “Volksverräter”-Rufer aus #Dresden echauffiert. Den täglichen Linksterror auf den Straßen aber regelmäßig ignoriert: “Gefährliche Körperverletzung, Sachbeschädigung an PKW, Nötigung im Straßenverkehr Am 03.10.2016, gegen ca. 03:00 Uhr, befuhren die später Geschädigten mit ihrem Fahrzeug den Breiten Weg in Burg. Ein …