In Deutschland geschlossene Kinderehen sollen mit Verwarn- oder Bußgeld sanktioniert werden

Die verarschen uns. Aus dem Innenministerium kommt jetzt der Vorschlag, Imame, welche in ihren Kasernen illegale Kinderehen schließen, mit einem Verwarn- oder Bußgeld zu belegen. Warum reichen nicht gleich 3 Allahu Akbars zu beten? Diese Bußgelder werden von dem Geld beglichen, welche wir Steuerzahler vorher als Fördergelder an die Islamverbände …

2006: Pfarrer verbrennt sich selbst aus Protest gegen Islamisierung

Bereits 2006 vorausgesehen… Kann man ein deutlicheres Zeichen setzen? Auch diesen Pfarrer haben die korrupten Politverbrecher auf dem Gewissen mit ihrer wahnsinnigen Tor-auf-Politik für den mörderischen Islam. Es hätte sich wohl lieber dieser Magdeburger Bischhof mit seiner wahnsinnigen destruktiven Einstellung verbrennen sollen, der wie geisteskrank von dem Islam immer noch als …

TEILEN! Leipziger Schule warnt Eltern vor Sex-Jihadisten-Flüchtlingen

TEILEN! Die Polizei darf wieder mal nichts an die Presse rausgeben, bzw. die Presse wird angewiesen, das Phantombild NUR für Printmedien, nicht für Internetartikel zu benutzen, um die Öffentlichkeit nicht zu verunsichern. Schuld daran ist immer der Vorgesetzte – in diesem Falle der Innenminister. Wollt Ihr das beenden, müsst Ihr …

Bämmm – Muslimischer Messerstecher von Hamburg war ISIS-TERROR!

Wir haben es von ANFANG an gesagt, die #Lügenpresse hat den Fall Deutschlandweit heruntergespielt! Ach ja: #dashatnichtsmitdemislamzutun Der Teenager-Mord an der Hamburger-Alster gibt der Polizei seit knapp zwei Wochen Rätsel auf – jetzt bekannte sich die Terror-Miliz ISIS zu der tödlichen Messer-Attacke! Mehr auf bild.de Sofort am 17. Oktober haben …

Muslimischer Messer-Jihad in Frankfurt/Main

Ja, doppelt gemoppelt, aber #wertvolleralsgold und #dashatnichtsmitdemislamzutun: Großeinsatz der Polizei an der Frankfurter Hauptwache: Bei einer Messerstecherei wurden mindestens vier Menschen verletzt. Um 17.30 Uhr ist es am Samstag in der Frankfurter Hauptwache zu einer Messerstecherei gekommen. Mindestens vier Menschen wurden nach Angaben der Polizei verletzt, nachdem mehrere Personen in …

Messer-Jihad: Türkische Messerfrau sticht Seniorin nieder

Also es ist nicht so, dass wir nur den muslimischen Messermännern am Messer-Jihad Schuld geben. Manchmal sind es auch Messerfrauen… Ach ja, und immer sind es laut #Lügenpresse #Einzelfälle und der Täter/die Täterin IRRE! UND: #dashatnichtsmitdemislamzutun Die Frau, die am Montag versucht haben soll, eine Seniorin zu ermorden, ist nach …

Der Kindersex-Lude beschwichtigt – die paar Kinderehen

Minderjährige Ehefrauen (14 Jahre und jünger) müssten dann im Ernstfall vor Gericht gegen ihre Ehemänner aussagen, um eine Auflösung der Ehe durchzusetzen – völlig illusorisch! Nach der Kehrtwende in Sachen Kinderehe in Deutschland hat Maas einen Proteststurm losgetreten. Vor allem im Internet wird der Justizminister scharf attackiert.   Wütender Protest gegen …

Polizeigewerkschaftschef Wendt warnt vor Bürgerkrieg

Wenn wir die marodierenden und vergewaltigenden Flüchtlinge hier im Land nicht unter Kontrolle bekommen, droht offener Bürgerkrieg, sobald man die in die Gesellschaft gerissenen Wunden nicht mehr mit Geld zukleben kann. Dieses Geld muss eine prozentual immer kleiner werdende Gruppe von Steuerzahlern erwirtschaften, die künftig noch höher belastet werden muss. …

Freude bei Connewitzer Linksextremisten – 368 neue potentielle Antänzer

Da dürften sich die Leipziger Linksterroristen aus Connewitz freuen, welche schon unter den 50 Grabschern und Vergewaltigern leiden und ständig die ihnen so verhasste Polizei rufen müssen, wegen der Pest, welche sie sich selber ins Haus geholt haben… Linksextremisten hetzen gegen Fic_i-Fic_is im Terrorhauptquartier Leipzigs Ab März kommen 368 neue. …

Moscheen in Deutschland weit radikaler als in arabischen Ländern

Immer mehr Syrer beschweren sich in Deutschland, dass die Moscheen hier bedeutend konservativer wären als wie die in Syrien. In einigen Moscheen wurde ihnen sogar befohlen sich einen Bart wachsen zu lassen.  Die “Nachrichtenagentur Reuters” berichtet, von dem 36-jährigen Syrer Hani Salam, welcher nach einem Moscheebesuch in Köln völlig verwirrt gewesen …