Jobcenter will Personalien von Begleitpersonen bei Terminen

Klar, erstens ist es eine Form der Abschreckung und zweitens bietet sich die Möglichkeit für das Jobcenter, die Begleitpersonen gleich mit zu sanktionieren, wenn sie ihre Erfahrung im erfolgreichen Kampf gegen Behörden-Willkür beratend mit Anderen teilt. Jobcenter darf Ausweis von Begleitpersonen von Hartz IV-Beziehern verlangen Wer einen Termin im Jobcenter …

Halle eine der schlechtesten Städte im bundesweiten Ranking

“Einige ostdeutsche Städte schneiden jedoch nach wie vor miserabel ab, etwa Halle an der Saale. Auf 100.000 Beschäftigte kommen noch nicht einmal zehn Patente, fast elf Prozent aller Schulabgänger machen keinen Abschluss, mehr als 17 Prozent der Einwohner sind verschuldet. Da ist es quasi unausweichlich, dass Halle im Niveauranking nur …

Regierung plant schärfere Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger

#hartz4 #sanktionen #esistkeingeldmehrda Die Bundesregierung plant offenbar eine Verschärfung der Hartz-IV-Sanktionen. Dies geht aus dem Gesetzentwurf hervor, den das Bundeskabinett Anfang Februar beschlossen hat. Demnach können sich Sanktionen gegen Hartz-IV-Bezieher, die eine Arbeit aufgeben oder nicht antreten, über einen Zeitraum von vier Jahren erstrecken. Wer etwa aus „personenbezogenen Gründen“ gekündigt …

Strom abgestellt: 76-Jähriger stirbt bei dem Versuch, mit altem Ofen zu heizen

#sozialegerechtigkeit #esistkeingeldda #refugeeswelcome Tod des 76-Jährigen bestürzt die Nachbarn, die ihn mit Lebensmitteln versorgt haben Brakel. Anfang Dezember stellte ein Energieversorger einem 76-jährigen Mann im Stadtgebiet Brakel den Strom ab. Etwa eine Woche später wurde er tot vor seinem Ofen liegend aufgefunden. Jetzt machen sich Nachbarn und Bekannte Gedanken darüber, …

Urteil im Prozess um Salafisten-Prediger gefallen

#salafisten #islam #hartz4 #köln Köln – Das Amtsgericht Köln hat den salafistischen Prediger Ibrahim Abou-Nagie (51) wegen gewerbsmäßigen Betrugs zu einer Bewährungsstrafe von 13 Monaten verurteilt! Das Gericht sah es als erwiesen an, dass Abou-Nagie von Februar 2010 bis Mai 2012 unberechtigt Sozialleistungen in Höhe von rund 53 000 Euro für …

Das Ringen um die Reste wird härter

#tafeln #halle #flüchtlinge “Unsere Deutschen regen sich schon auf“, berichtet die Mitarbeiterin. Wenn in der „Halleschen Tafel“, einer schmucklosen Lagerhalle inmitten von Plattenbauten, an Freitagen die Lebensmittel kostenlos an die Bedürftigen verteilt werden, benähmen sich einige der Flüchtlinge wie auf einem Basar. „Die schubsen und tun, da müssen wir schauen, …

Hotel-Deal ist Affront für Hartz-IV-Empfänger

#refugeeswelcome to #hotels in #berlin Berlin – Flüchtlinge in Hotels. Auf den ersten Blick eine elegante Lösung. Die ehemalige Ausländerbeauftragte Barbara John (CDU) hält nichts von den neuesten Plänen des Senats. Der Preis sei einfach zu hoch und stehe in keinem Verhältnis zu Hartz-IV-Leistungen, sagte die Politikerin. Der Senat würde …

Zur Strafe “Hartz-IV” kürzen? Nicht mit uns!

#hartz4 #sanktionen #jobcenter Ein Job-Angebot ablehnen. Fürs Jobcenter nicht erreichbar sein. So etwas kann für “Hartz-IV”-Empfänger böse enden. Etwa mit der Kürzung der Geldleistung. Die Linken-Politikerin Inge Hannemann und der Grundeinkommensaktivist Michael Bohmeyer organisieren Widerstand. Sie haben sanktionsfrei.de gegründet – eine Plattform, mit deren Hilfe sich Betroffene kostenfrei gegen Sanktionen …