Bürgermeister Salomon: Der Rape-Mord von Freiburg habe nichts mit Flüchtlingen zu tun….


#Einzelfall. Ich kann es nicht mehr hören… Der wievielte? Millionste? Über 10.000 dieser Einzelfälle, die ALLE etwas mit diesen „Flüchtlingen“ zu tun haben, sind in der Einzelfall-Map gut dokumentiert. Auch dieses Blut der Flüchtlingshelferin Maria klebt an den Händen der unseligen Kanzlerin und ihren Vasallen der Blockparteien, an den Händen eines JEDEN #RefugeesWelcome-Vereinsverbrecher. An den Händen eines JEDEN Flüchtlingshelfers, der diesen Typen hier den Aufenthalt so angenehm wie möglich macht. Auch das Blut eines JEDEN folgenden Opfers klebt an Euren Händen, die Euch abfaulen mögen! Macht endlich die Grenzen dicht. Schützt die Bürger dieses Landes!

freiburg-mord

Salomon sagte, die Tatsache, dass der mutmaßliche Mörder ein Flüchtling sei, sei „Wasser auf die Mühlen derer, die immer schon wussten, dass Flüchtlinge böse Menschen sind“, so Salomon im SWR. Salomon sagte, man dürfe die „Herkunft des Täters nicht für Pauschalurteile heranziehen, sondern den Einzelfall zu betrachten“.

Quelle: deutsche-wirtschafts-nachrichten.de

Diese Zustände beseitigen: CDU, SPD, Grüne und Linkspartei zum Teufel jagen!

verpisst_euch_2


4 Comments

  1. revenge69

    Nur Vollidioten schützen ihre eignen Mörder. Dazu gehört auch das Massenphänomen krimminelle „Asylanten“. Es wird relativiert, verharmlost, vertuscht und entschuldigt. Mit diesem Verhalten lässt man uns Deutsche ins offene Messer laufen. Man kommt kaum noch mit dem Zählen hinterher was die Verbrechen durch sogenannte Flüchtlnge angeht. Auch die tausend Einzelfälle in Köln waren nur Einzelfälle – kapier einer die Logik. Man will uns eine Armada junger muslimischer Männer als hilfebedürftige Flüchtlinge verkaufen. Diese Feiglinge haben ihre Familien in den Kriegsgebieten gelassen, weil ein männlicher Moslem was besseres ist vor dem Koran, wie eine Muslimin. Wann haut man endlich diese Weisheit diesen pädagogisch wertvollen Traumtänzern um die Ohren und zwar so lange bis es der Dümmste von ihnen begriffen hat.

Kommentar verfassen