Breaking News – Leipzig – 2 weitere Hotels werden Flüchtlings-Unterkünfte


image_print

#leipzig #refugeeswelcome to #germoney

ibisnovotel

Zuschrift: „Laut Mitarbeitern des Novotel im Leipziger Zentrum werden das Hotel sowie das benachbarte Ibis in Flüchtlingsunterkunfte umgewandelt. Eine Schließung wurde wegen gescheiterten Verhandlung mit dem Hauseigentümer bereits vor über einem Monat verkündet. Hotelbeteiber vermuteten Nachzunutzung durch andere Hoteliers, die mehr zahlen. Nun scheint es so als wären die Hoteliers die Steuerzahler.“

– Also 2 Hotels wollten Verträge verlängern, Verhandlungen mit Vermieter scheiterten. Mutmaßungen vom bisherigen Nutzer, ein anderes Hotel zahlt mehr. Schließung also nicht neu, da bereits vergangen Monat bekannt. Nur Nachnutzung als Flüchtlingsunterkunft durch den Hauseigentümer ist neu und durch Mitarbeiter des Hotels bestätigt worden.

Die Nachnutzung für Flüchtlinge hat Initiativkreis Menschen.würdig vorgeschlagen bereits am gleichen Tag als die Verhandlungen scheiterten.

Weitersagen, TEILEN.

 


Kommentar verfassen