Bonn: Ordnungsamt wegen Flüchtlingen nur noch mit Knüppel auf der Straße


Handschellen, schusssichere Schutzweste, Schlagstock, Pfefferspray, Funkgerät.Von Marion Steeger

Nein, hier ist nicht die Rede von einem SEK-Polizisten. Das ist die Ausrüstung eines Mitarbeiters des Bonner Stadtordnungsdienstes. Denn die 19 Mitarbeiter, die im Streifendienst unterwegs sind, kommen immer häufiger in brenzlige Situationen, müssen sich gegen gewalttätige Angreifer schützen, sind deshalb aktuell zusätzlich mit einem Schlagstock ausgerüstet worden.

Quelle: focus.de

Mit Code „HALMAFIA“ 30 % Rabatt auf alle Anziehsachen

 


One Comment

  1. Pingback: Bonn: Ordnungsamt wegen Flüchtlingen nur noch mit Knüppel auf der Straße – ffd365.de

Kommentar verfassen