„Börsenverein“ demonstriert gegen Meinungsfreiheit des Antaios-Verlages


Klar, dass sich da 5 Schaben eines Vereines finden, die mit Steuergeldern gedruckte Schilder hochhalten. So soll – organisiert durch die Stasi-Kahane-Stiftung – vorgegaukelt werden, dass der „Widerstand“ gegen die Präsenz des Antaios-Verlages auf der Buchmesse-FFM von vielen Gruppierungen ausginge 😀

Originalbild auf Twitter

100 Aufkleber nur 6,66 €

 


One Comment

  1. Pingback: „Börsenverein“ demonstriert gegen Meinungsfreiheit des Antaios-Verlages – ffd365.de

Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren