Beruhigt Euch, die Flüchtlingskosten zahlt nicht der Steuerzahler, weil der Bund gut gewirtschaftet hat :D


Solche geistig armen TypInnen müssen wir Steuerzahler ebenfalls durchfüttern. Was meint die CDU-Tante, woher der Staat, welcher so gut gewirtschaftet habe, hat dieser das Geld zum Wirtschaften? Abgepresst vom Steuerzahler – aber nur den aktiven – also von jenen Menschen, die mehr in den Steuertopf einzahlen, als herausbekommen. Politiker leben zu 100 % aus dem Steuersack.. Diese „Flüchtlinge“ übrigens auch…. Korrupte Altparteien (CDU, SPD, Grüne, Linke) abwählen… www.politaufkleber.de

 

 


Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren