Anne Will verteidigt vollvermummten Islamisten-Auftritt


anne-will

„Wir wussten, was wir tun, wenn wir Frau Illi einladen“: Die vollverschleierte Frau nicht in der Sendung zu haben, wäre ein Versäumnis gewesen, sagte Will der ZEIT…. In der Sendung vom vergangenen Sonntag, die nach einem Tatort über die Radikalisierung junger Muslime lief, hatte die Schweizer Konvertitin Nora Illi Dschihad-Krieger verteidigt. Der Auftritt der Frauenbeauftragten des Islamischen Zentralrats Schweiz im öffentlich-rechtlichen Fernsehen war nach der Sendung scharf kritisiert worden.

weiter auf zeit.de

wikingerdesigns

Deshalb, Finger weg von unserem Abendland:

fingerweg


One Comment

  1. Marianne Zipperle

    In der Schweiz wird diese dumme Ziege nicht mehr eingeladen. Solche Idioten dürfen einfach keine Presse mehr bekommen. Sonst nehmen sie sich immer wichtiger.

Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren