Angst in Dänemark vor abgeschobenen Terroristen aus Deutschland


Die Angst ist reichlich unbegründet, da die korrupten Verbrecher der Altparteien ja dafür sorgen, dass kaum bis gar nicht abgeschoben wird. Die Terroristen leben trotz Gefährder-Einstufen weiter mitten unter uns. Überwacht werden sie, wenn überhaupt, wie im Fall Amri (Berliner Weihnachtsmarkt) nur von Montag-Freitag.

Auch die dänische Regierung will die Grenzkontrollen wegen Terrorgefahr verlängern. In einem Brief an die EU heißt es, die hohe Zahl illegaler Einwanderer in Deutschland sei „eine echte Sicherheitsbedrohung“.

weiter auf spiegel.de

100 Aufkleber für nur 6,66 €


One Comment

  1. Pingback: Angst in Dänemark vor abgeschobenen Terroristen aus Deutschland – ffd365.de

Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren