Am Super-Wahltag fürchtet die SPD den Durchmarsch der AfD


10#spd #afd #wahlkampf #wahl #parteimafia

160210-umfrage

Der 13. März droht zum Schwarzen Sonntag der SPD zu werden. In drei Ländern wird gewählt, drei Abstürze sind möglich. Hoffnung machen Merkels schlechte Umfragewerte, als große Gefahr gilt die AfD.

Wo, wenn nicht hier, soll die SPD noch Wahlen gewinnen? Doch fünf Wochen vor der Landtagswahl ist ein Erfolg ungewiss. Die Mainzer Staatskanzlei, 120 Kilometer östlich von Trier, war einst eine Machtbastion der SPD. Die Partei stürzte fast überall ab, in Hamburg, Niedersachsen, NRW, im Bund. Die Rheinland-Pfälzer aber standen zur SPD, über zwei Jahrzehnte lang. Selbst als man die eigene Klientel vergraulte, etwa durch die Rente mit 67.

Volltext auf Welt.de

Und weil es so schön ist: Wer hat uns verraten?


Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren