Afrika kommt – Rette sich wer kann


Die Zahl der potentiellen Vergewaltiger dürfte in den kommenden Monaten stark zunehmen. Die „Flüchtlinge“ aus Afrika bilden das höchste Gewalt- und Vergewaltigungspotential. Viel Spaß oder wehrt Euch endlich und verdammt nochmal, schickt die verantwortlichen Politkriminellen endlich zum Teufel!

afrikarettesich

Die Zahl der Migranten und Flüchtlinge auf den Migrationsrouten in und nach Europa steigt wieder an. Anstelle der Syrer und Iraker sind es heute vor allem Menschen aus Schwarzafrika, die nach Europa drängen… Die Top 5 der Herkunftsländer der Boots-Migranten bilden nach Informationen der Zeitung Nigeria (30.086), Eritrea (18.560), Guinea (9.703), Gambia (9.521) und die Elfenbeinküste (9.497). Flüchtlinge aus dem Irak und Syrien sind laut Sicherheitsbehörden „weiterhin nicht unter den Top 10“. Bis zum März 2016 kamen die meisten Migranten über die sogenannte Balkanroute nach Europa. Dann schlossen Slowenien, Mazedonien und andere Länder ihre Grenzen und der Migrationsstrom wurde aufgehalten.

weiter auf contra-magazin.com

Protst braucht Druck

wozutierversuche


Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren