Afrika-Flüchtling beim Vergewaltigen gestört – Polizei angegriffen und verletzt


Prutting – Am frühen Samstagmorgen wurden Beamte der Polizeiinspektion Rosenheim zu einer Asylbewerberunterkunft im Ortskern von Prutting gerufen. Anlass war nach ersten Erkenntnissen ein versuchter sexueller Übergriff auf eine Bewohnerin durch einen 31-jährigen Asylbewerber aus Nigeria. Bei der anschließenden Festnahme wurde ein Beamter leicht verletzt, nun ermittelt die Kriminalpolizei Rosenheim in dem Fall.

Quelle: merkur.de

Hier geht´s zu den Protest-Shirts:


One Comment

  1. Pingback: Afrika-Flüchtling beim Vergewaltigen gestört – Polizei angegriffen und verletzt – ffd365.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.