Wieder GEZ-MDR Fakenews über Sven Liebich


Dass der GEZ-MDR nur für linksversiffte Hetze mißbraucht wird UND wir das auch noch zwangsfinanzieren müssen, ist bekannt und wird nur erneut bewiesen durch Jana Merkels aktuellem MDR-Exakt-Beitrag über mich. Es ist unwahr, dass ich ihre Fragen nicht beantworten wollte, das habe ich sogar öffentlich auf der Montagsdemo in Halle getan. Es ist unwahr, dass ich Karmba Diaby letzten Sommer beim Mittagessen “belästigt” hätte. Da trug ich gar keine kurzen Haare. Es war keine Belästigung, es war zum Frühstück und es war im Jahr 2018….

Zum Video: https://dein.tube/watch/WJUCO94rATNuKrc

Hier der Mitschnitt der letzten Montagsdemo:

Und hier der Interviewversuch mit Karamba vom Sommer 2018. Übrigens hat Jana Merkel das von dem linksterroristischen Kanal “Antifa-Zeckenbiss”, auf welchem auch die Behauptung kolportiert wurde, es wäre letzten Sommer gewesen…

Hier meine Erfahrung mit Jana Merkel bei meinem ersten Versuch, mit der Lügenpresse zu kommunizieren. Es war dann auch der letzte. Heraus kam nur Hetze:

Ach ja, den Vorwurf des “Rechtsextremisten” weise ich weit von mir:

Bin doch ein LINKER!

Der Beitrag Wieder GEZ-MDR Fakenews über Sven Liebich erschien zuerst auf Politaufkleber.

source https://politaufkleber.de/wieder-gez-mdr-fakenews-ueber-sven-liebich/


Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren