Schlechtwetter ist jetzt offiziell ein Asylgrund


Also wenn es wärmer oder kälter wird, dürfen sich die Afrikaner und Mohamedaner jetzt auf die Socken machen und nach Europa, sprich Deutschland kommen, da Wetteränderungen jetzt als Asylgrund anerkannt werden sollen, urteilt die UN. Zeit wird´s aus dieser Diktaturorganisation, die uns Milliarden kostet, auszusteigen. http://archive.is/USrEy

Der Beitrag Schlechtwetter ist jetzt offiziell ein Asylgrund erschien zuerst auf Politaufkleber.

source https://politaufkleber.de/schlechtwetter-ist-jetzt-offiziell-ein-asylgrund/


Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren