Richtig geile Aktion der IB gegen GEZ


Das ist wirklich eine richtig geile Aktion. Ob es jedoch eine Besetzung ist, also im INNEREN des Hauses, steht noch in Frage. Die Besetzung der SPD-Zentrale damals war auch keine, da ist man lediglich mit Leiter auf einen Balkon im leeren Gebäude geklettert, dann brav wieder runter, nachdem das Video im Kasten war. Leider kommen solche Banneraktionen von bestimmten Seiten nie ohne sehr aggressive Spendenforderungen einher, das ist schade. Es sollte vielleicht einige Male demonstriert werden, dass dieser Aktivismus auch ehrenamtlich funktioniert, zumal die Kampfkasse ja durch regelmäßige Spendeneingänge mehr als nur gefüllt sein dürfte… Also zeigt, dass es nicht wegen der Spenden ist. Zur Aktion selber, Hut ab! https://t.me/deftig/72116 (PS: Die Leute, welche gestern vor dem Gebäude durch die Antifa gejagt wurden, die waren Aktivisten. Die haben da nicht die Hand für aufgehalten, dass sie da standen!)

Betriebswirtschaftlich ist die Aktion natürlich wohlkalkuliert. Monate hat man nichts mehr gehört, dass sogar das regelmäßige Spendenaufkommen an die IB zurückging. Das führte dazu, dass man die Ortsgruppen und “Landesverbände” finanziell allein gestellt hat und ihnen mitteilte, dass man durch die IB-Deutschland nicht mehr unterstützt würde und selber auf dem Spendenmarkt Kohle aquirieren müsse. Das GEZ-Thema ist ein hochvirales nach dem Oma-Gate, erregt die Gemüter. Muss man kein BWL-Student sein, um das Spendenpotential zu erkennen, wenn man hier eine Banneraktion zum Thema macht.

Wir gesagt, Aktion geil. Wäre aber authentischer ohne gleichzeitige Schnorrerei.

Der Beitrag Richtig geile Aktion der IB gegen GEZ erschien zuerst auf Politaufkleber.

source https://politaufkleber.de/richtig-geile-aktion-der-ib-gegen-gez/


Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren