Künast totalitär: Haft für Meinungsfreiheit? Über 1000 Mißbrauchsopfer!


Wer die Pädophilenvergangenheit der Grünen Partei anspricht oder gar verbal deutlich kritisiert, soll künftig für Jahre ins Gefängnis wandern, so liest sich die Forderung der grünen Politikerin Renate Künast, die gerade wegen ihrer Stellungnahmen Beachtung im grünen Pädophilie-Ausschuss gefunden hatte: ” Während eine grüne Abgeordnete über häusliche Gewalt spricht, stellt ein CDU-Abgeordneter die Zwischenfrage, wie die Rednerin zu einem Beschluss der Grünen in Nordrhein-Westfalen stehe, die Strafandrohung wegen sexueller Handlungen an Kindern solle aufgehoben werden. Doch statt der Rednerin ruft, laut Protokoll, Renate Künast dazwischen: „Komma, wenn keine Gewalt im Spiel ist!“ Klingt das nicht, als wäre Sex mit Kindern ohne Gewalt okay? “ Quelle: http://archive.is/3GwvC

1000 Mißbrauchsopfer: “Der neue Bericht ist daher auch deshalb bemerkenswert, da die Parteiführung endgültig von ihrer hartnäckig vertretenen Position abweicht, die sie noch auf der Veranstaltung der Böll-Stiftung Ende März bekräftigt hatte: Die Grünen seien nicht „der Ort der Taten“, hatte es damals noch geheißen. Doch das Gegenteil ist wohl der Fall.” Quelle: http://archive.is/ASERc

Grünen-MdB Renate Künast legt Axt an die bewusst behutsame Rechtspraxis, Aussagedelikte zurückhaltend zu ahnden – und zeigt, wes Geistes Kind sie in Wahrheit ist: Sie hält es für „denkbar“, Beleidiger mit Freiheitsstrafen zu belegen; vor allem „Mehrfach-Täter“. Konkreter Anlass sind ihre eigenen Prozesse als Beleidigungsopfer -weswegen sich Künast auch gleich noch in extremer Gerichtsschelte übt und dem für ihren Fall zuständigen Berliner Landgericht Ahnungslosigkeit vorwirft.” Quelle: http://archive.is/7vAmn

Der Beitrag Künast totalitär: Haft für Meinungsfreiheit? Über 1000 Mißbrauchsopfer! erschien zuerst auf Politaufkleber.

source https://politaufkleber.de/kuenast-totalitaer-haft-fuer-meinungsfreiheit-ueber-1000-missbrauchsopfer/


Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren