Die Sache mit den Fake-Morddrohungen gegen Linke

Die Nagel und die Schlepperbande schicken sich wenigstens kopierte Briefe zu, bei Karamba war das Zwillenkommando der Staatsantifa. Bei dem Pfaffen reichte eine Behauptung von ihm, welche sich hier gut aufgedröselt in Luft aufgelöst hat. Allen “Morddrohungen” ist gemein, dass die Maulhuren der Lügenpresse sie genüsslich aufsaugen und in die …

Politsekte SPD schließt Sarrazin aus Partei aus

Es ist unstrittig, für wen dieser Rauswurf ein Befreiungsschlag ist. Sarrazin war mit Sicherheit nur noch aus Gewohnheit und zum Schure für die GenoSSen der Asozialdemokraten drin. Also eigentlich haben sie ihm mit diesem Rauswurf einen Gefallen getan. Wobei das Ende sicher noch nicht gesprochen ist, wenn er es nicht …

Natürlich KEINE Schüsse auf das Fenster des SPD-Afrikaners Diaby

Natürlich haben Anwohner keine Schüsse gehört, da müssen erst Leute befragt werden, was man an den “Einschlagslöchern” der Scheiben ablesen konnte. Es wurden definitiv Zwillen benutzt, vielleicht sogar von mehreren Leuten, da die Unterschiedliche Spannung der Gummis an der Lochgröße abzulesen war. Valentina hat natürlich nicht soviel Talk wie Stefan …

Frankreich: Warum Le Pen als Präsidentin möglich ist

Macron muss weg. Der ist für die Franzosen wie Merkel für Deutschland. Desaströs und mörderisch. Nur haben die Franzosen mehr Eier in den Hosen und lassen sich weniger vom Staatsfunk einlullen. Normalerweise müssten auch bei uns Massen auf der Straße sein. Le Pen hat quasi keine Konkurrenz in der Opposition …

Ey Karamba: Und hier bringt er die obligatorische Morddrohung

Passt zum Tage der Razzia gegen die 20 Leute, denen unterstellt wird, ein “rechtes Terrornetzwerk” zu unterhalten. Also marketing-technisch hat Karamba alles richtig gemacht, nur glaubt es natürlich kein Schwein, wie auch, wenn Ihr auf FB Euch die Kommentare durchlest, lest Ihr mehr Zweifel. Unverhohlen wird der False-Flag-Verdacht offen ausgesprochen, …

Kulturkampf in Frankreich? Es passiert ÜBERALL

Es Kampf zu nennen, ist übertrieben, es ist ein Einmarsch, eine Übernahme ohne jegliche Gegenwehr. In den politischen Ämtern und den Redaktionsstuben sitzen die Kollaborateure dieser feindlichen Freischärler-Armee. Die Opfer gehen auf das Gewissen (wäre eines da) der Verräter unter uns selbst. Und die meisten Leute schauen weg, wagen nicht, …

Zensur: FB wollte Warnungen wegzensieren

Facebook hat mal wieder eine Klatsche wegen erwiesener Zensur bekommen. Ja, man darf vor “Flüchtlingen mit gewetzten Messern” warnen. Im Gegenteil, das sollte man sogar. Das BKA gibt den Warnern auch Recht durch regelmäßige Berichte über Zunahmen der Messerangriffe durch “Männer” aus dem orientalischen Raum. Wer diese Warnungen unterbindet und …

Fachkräfte aus Deutschland verlassen die brd

Aber alle Menschen sind ja gleich und Fachkraft ist Fachkraft, glaubt man in der linksgrünen Filterblase. Dort zählt nur die Summe der Menschen im Land. Dass hier Nettosteuerzahler zu Hunderttausenden das Land verlassen, die die ganze Party bisher mithalfen, zu finanzieren, das checken die linksgrünen Politmaden nicht. Der Krug geht …

Syrer klingelt bei Polizisten, um ihn zu töten

Und da reden immer noch welche davon, dass die Typen keinen Krieg führen würden. Der syrische “Flüchtling” klingelt bei dem Polizisten und sticht sofort zu, nachdem dieser die Tür geöffnet hat. Die Anzeige ergeht nicht wegen Mordversuches, sondern nur wegen versuchten Totschlages. Wegen des angeordneten Kulturbonus: http://archive.is/75g1Z Der Beitrag Syrer …

Hans Georg Maaßen in Halle – Proteste blieben aus

Die Zecken ließen sich gestern nicht sehen. War wahrscheinlich zu kalt für´s Fahrrad und zu teuer für den Bus. Obwohl sie einschließlich ihrer Verstärker von “Du bist Halle” und “Mitteldeutsche Lügenpresse” ganz schön verbalen Unrat vorher verbreiten ließen. Es ginge nicht an, dass… Eine kurze Zuschrift: “Zecken waren nicht in …