Busfahrer wegen seiner Angst um seinen Arbeitsplatz gefeuert


Weil er Angst um seinen Arbeitsplatz hatte, wurde ein Busfahrer in Dresden gefeiert bzw zwangsversetzt Punkt wir wissen, dass die Links Maden alles daran setzen werden, dass dieser Busfahrer auch noch seinen Arbeitsplatz verlieren wird. Eine offensichtliche links made die jetzt als Zivilcourage oder Held gefeiert wird, hat die staatlich verordnete Anweisung zur Denunziation befolgt und diesen Busfahrer an den öffentlichen Schandpfahl stellen lassen. http://archive.is/4X8Xf

Der Beitrag Busfahrer wegen seiner Angst um seinen Arbeitsplatz gefeuert erschien zuerst auf Politaufkleber.

source https://politaufkleber.de/busfahrer-wegen-seiner-angst-um-seinen-arbeitsplatz-gefeuert/


Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren