Hans-Georg Maaßen fordert Abschaffung des Staatsfunks

Hans-Georg Maaßen fordert, was jedem vernunftbegabten Menschen als logisch erscheint. die Abschaffung des Zwangs finanzierten Hofberichterstatterrundfunks. http://archive.is/7yd8M Der Beitrag Hans-Georg Maaßen fordert Abschaffung des Staatsfunks erschien zuerst auf Politaufkleber. source https://politaufkleber.de/hans-georg-maassen-fordert-abschaffung-des-staatsfunks/

StaSi-DJV nennt keine Täterherkunft mehr

Für den DJV, der massiv von ehemaligen Agenten der DDR-Staatssicherheit unterwandert ist, gilt gerade bei Taten mit Tätern mit sogenanntem Migrationshintergrund der Täterschutz vor dem Opferschutz. Man wolle die Herkunft der Täter nicht mehr nennen, um Vorurteile zu bekämpfen, also weiss man beim StaSi-DJV um die überproportional einseitige Täterherkunft in der Bundeskriminalitätsstatistik und will so helfen, das Täterklientel vor “Vorurteilen” zu schützen und die Bevölkerung in Unwissenheit zu lassen. Damit gefährdet man aber ganze Bevölkerungsteile, da diese somit ungewarnt bleiben, welchem Täterklientel man eher aus dem Weg gehen sollte und damit aus Unwissenheit gefährdeter sind, zum Opfer zu werden. Dem DJV sind fast 100 % aller Maulhuren der Lügenpresse zugehörig. http://archive.is/jWnzb

100 Aufkleber hier:

Der Beitrag StaSi-DJV nennt keine Täterherkunft mehr erschien zuerst auf Politaufkleber.

source https://politaufkleber.de/stasi-djv-nennt-keine-taeterherkunft-mehr/

Frankfurt: Wieder Totprügler mit MiHiGru

Der Täter wurde gefasst. Da er einen Migrationshintergrund hat, wird er sich auf die Milde der Richter und Staatsanwälte verlassen können. Es ist nicht bekannt, dass er die GEZ verweigert hätte. Außerdem wissen Richter und Staatsanwälte, dass hinter ihm ein ganzer Clan steht, welcher bereit ist, seine Freiheitsinteressen mit ALLEN …

Islamistische Steinigung mitten in Gera

Im Islam werden gerade Kinder schon von frühesten Alter an auf die Traditionen und den Koran eingeschworen. Dazu gelten die Strafen gegen Ungläubige. So ist es kein Wunder für die in Deutschland strafunmündigen Täter, dass sie wie selbstverständlich mitten in Gera beginnen, ungläubige Jugendliche zu steinigen. http://archive.is/HyBY3 Der Beitrag Islamistische …

Wir drucken für Euch im Siebdruck

Ihr braucht für Euren Betrieb, für Eure Sportmannschaft oder auch Bürgerbewegung T-Shirts oder andere bedruckte Textilien? Dann fragt einfach mal im Auftragscenter an. Sindy hilft Euch dort weiter. ac.shirtzshop.de Der Beitrag Wir drucken für Euch im Siebdruck erschien zuerst auf Politaufkleber. source https://politaufkleber.de/wir-drucken-fuer-euch-im-siebdruck/

500.000 Zuwanderer im Jahr

Das Märchen mit den Fachkräften ist doch längst widerlegt. Der Steuerzahler kann die Mehrkosten einfach nicht mehr stemmen, die nötig sind, diese Zuwanderer in den Arbeitsmarkt zu integrieren, geschweige denn können die meisten dort profitabel eingesetzt werden. Was uns gezeigt werden, sind meist Beschäftigte, die in Jobs arbeiten, die zu …

die Anwälte des Killers von Augsburg arbeiten bereits an Freispruch

Die Anwälte können sich fast sicher sein, dass der Killer freigesprochen wird, da sich deutsche Anwälte Staatsanwälte und Richter nicht mehr trauen, Islamisten zu verurteilen aus Angst vor der Rache der Clans. Halit sei ein ausgesprochen freundlicher Mensch. http://archive.is/bEAF0 Der Beitrag die Anwälte des Killers von Augsburg arbeiten bereits an …

es war gar kein Killer am Werk-es war nur ein tragischer Vorfall

Die Stadt Augsburg hat einen Feuerwehrmann weniger durch einen islamistischen Killer. Die Stadt Augsburg nennt Ross und Reiter in der todesannonce nicht. Sie relativiert den Mord und verhöhnt damit das Opfer. Es war nur ein tragischer Vorfall, schreibt sie. Der Beitrag es war gar kein Killer am Werk-es war nur …

Münchner Polizei-dümmer als erlaubt

Dann hätte die Münchner Polizei die Fotos des messerstechers nicht veröffentlichten dürfen auf denen man eindeutig den Migrationshintergrund des Täters sichtbar erkennen kann, egal welchen Vornamen er trägt. Es ist eine Beleidigung für jeden Steuerzahler, wenn solche großmaüligen ParaXxxx in der Polizei ihren Dienst tun dürfen. http://archive.is/qeqUt Der Beitrag Münchner …

einfach Abstand halten-das verhöhnen der Opfer geht weiter

Wenn Kriminologen jetzt auch noch anfangen, die Opfer und potentiellen Opfer auf diese Art und Weise zu verhöhnen, sollten wir uns fragen warum wir unser Steuergeld für solche Parasiten ausgeben. seit der unseligen Kölner Oberbürgermeisterin Reker der nächste, der mit der dummen Antwort pausieren geht, man solle doch einfach Abstand …