“Ein Mann” greift 18jähriger in die Hose

Mit einer Armlänge Abstand hätte er das nicht gekonnt. Ein enger Gürtel wäre auch noch eine gute Abwehr. “Ein Mann” ist klar. DJV-Kodex. Täterherkunft verschwiegen, um die Bevölkerung nicht zu verunsichern. http://archive.is/Gmz6F

Messerstecherei in Eisenbahnstraße Leipzig

Und das trotz Messerverbot. Steht überall in der Straße dran. Auf Schildern mit Piktogrammen. Zeigt, dass sich diese Kriminellen nen Scheiß drum kümmern oder dass dieses Klientel nicht mal Piktogramm-Schilder “lesen” kann. Deutsch können sie dort meist nicht. Dann heisst das aber auch, dass sie auch die Piktogrammschilder in den …